Persönliches

Engin Iktir, ist am 01.01.1975 um 07.22 Uhr in Sonthofen geboren. Der Name Engin, kommt aus dem türkischen und bedeutet soviel wie “grenzenlos”. In seiner Kindheit pendelte er oft zwischen der deutschen, türkischen und kroatischen Kultur.

Brücken zu überqueren, begleitete ihn auch während seiner Zeit des Studiums an der Universität Augsburg zum Diplom Kaufmann. Darin war es ihm möglich, die kaufmännische Ausrichtung mit alternativen Bereichen, wie Psychologie und Soziologie, zu verknüpfen. Seine Schwerpunkte waren Interaktionsmanagement und Teamentwicklung. In der Zeit nach seinem Abschluss war Engin über 10 Jahre in der freien Wirtschaft, unter anderem als Berater, tätig. Bereits dort kam er mit Klienten aus den unterschiedlichsten Kulturen in Berührung.

Engin Iktir Reinkarnationstherapie Frankfurt Rhein Main Hessen RückführungEnde 2004 fiel Engin das Buch “Maskenball der Seele” von Mathias Wendel in die Hände. Neue Brücken zu neuen Dimensionen öffneten sich schließlich im Jahr 2006, als er an der Münchner Schule an der Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten teilnahm. Seitdem besucht er zur beruflichen und eigenen Weiterentwicklung regelmäßig Fortbildungskurse in München. Hier hat er auch Julia (ebenfalls Rückführungstherapeutin) kennen und lieben gelernt. Beide wohnen seitdem gemeinsam in der Nähe von Frankfurt und betreiben seitdem ihre gemeinsame Praxis für Reinkarnationstherapie. Engin und Julia sind beide zudem Heilpraktiker (Psychotherapie).

"Ich bin ein ganz normaler Mensch und lebe in einer liebevollen Beziehung mit Julia, die ebenfalls Reinkarnationstherapie in Frankfurt am Main anbietet. Sie und ihr Sohn halten mich ziemlich auf Trab. Ausgehen in Frankfurt mag ich schon lange nicht mehr, kümmere mich lieber um meine alltäglichen Pflichten und der Leidenschaft der alternativen Medizin für Menschen und Tiere. Dabei denke ich übergreifend und kritisch und habe die Angewohnheit, vieles im Leben hinterfragen und erfahren zu wollen. Gerne stelle ich mich mit meiner Rückführungsarbeit Menschen zur Verfügung, um ihnen meine Hilfe anzubieten. Brücken zu zeigen ist möglich, darüber gehen kann der Klient aber nur selbst."

Terminvereinbarung

Termine für eine Reinkarnationstherapie vereinbaren Sie von Mo-Sa zw. 12h-19h telefonisch über 069 958 64 828 oder schreiben eine E-Mail an info@enginiktir.de